direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Dipl.-Ing. (FH) Andreas Hartmann, M.Sc.

Lupe

Telefon: +49.30.314-72339
Fax: +49.30.314-72333
E-Mail:
Raum: 472
Gebäude: TIB 13b  Aufgang 7

Sprechstunden nach Vereinbarung.

 

Dipl.-Ing. (FH) Andreas Hartmann, M.Sc.
Tätigkeiten am Lehrstuhl:
Betreuung der Vorlesungsinhalte Bauwirtschaft I, II und III
Betreuung der Vorlesungsinhalte Rhetorik und Verhandlungsführung
Betreuung des Grundprojekts
Betreuung der Ringvorlesung "Sonderthemen der Bauwirtschaft" in Zusammenarbeit mit dem IZB e.V.
Forschungsschwerpunkte:
Vorfertigung im Bauwesen


Modulares und Serielles Bauen




Fachkräftebedarf in der Bauwirtschaft




Strukturwandel in der Bauwirtschaft
Forschungsprojekte
2016 - 2020
Variowohnungen: Hamburg-Steilshoop
Forschungsinitiative Zukunft Bau,
Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung



2016 - 2020
Variowohnungen: Hamburg-Helmsweg
Forschungsinitiative Zukunft Bau
,
Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung


2016- 2018
Wissenschaftliche Begleitung der Arbeitsgruppe Standards im BauwesenBundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung;
Ergebnis-Bericht



2016 - 2017
Kostengünstiges Bauen durch Vereinheitlichung und Deregulierung des Bauordnungsrechts, Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung
Veröffentlichungen:
2020
Sundermeier, M.; Hartmann, A.: Serieller und Modularer Wohnungsbau,
In: FWW - Die Zeitschrift der mittelständischen Immobilienwirtschaft, Ausgabe 01/2020
2017
Sundermeier, M.; Hartmann, A.; Beidersandwisch, B.: Kostengünstiges Bauen durch Vereinheitlichung und Deregulierung des Bauordnungsrechts, Auftragsforschung für das Bundesinstitut für Stadt-, Raum- und Bauforschung, BBSR-Online-Publikation 27/2017
2011
Fath, K.; Hartmann, A.; Wilson, H.R.; Hemmerle, C.; Kuhn, T.E.; Stengel, J.; Schultmann, F.; Weller, B.: Life‐cycle cost assessment of photovoltaic façade panels. In: Tagungsband; 6th ENERGY FORUM on Solar Building Skins. München: Economic Forum
Betreute Studentische Arbeiten (Auswahl):
Einsatz von Niedriglohn-Arbeitskräften in der deutschen Bauindustrie und damit verbundene Verdrängungseffekte inländischer Arbeitskräfte
Untersuchungen zum Strukturwandel im deutschen Baugewerbe über den Zeitraum von 1995 bis 2015
Untersuchung zur Schwarzarbeit und illegalen Beschäftigung in der deutschen Baubranche

Digitale Transformation in der Bauwirtschaft - Chancen für den deutschen Hochbau und Hemmnisse in der Umsetzung
Untersuchung zum Vorfertigungsgrad in der Stahlmodulbauweise
Untersuchung der Rationalisierungspotenziale und des Vorfertigungsgrades bei der Stahlmodulbauweise
Beruflicher Werdegang:
seit 02/2016
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
am Fachgebiet Bauwirtschaft und Baubetrieb 
seit 01/2018
Freelancer im Bereich der Bauherrenberatung


03/2013-01/2016
Bauleitung und Arbeitsvorbereitung
Bilfinger Fassadentechnik, Bauvorhaben "Moabiter Werder: Bundesinnenministerium" und "Humboldtforum: Berliner Schloss"
09/2011-04/2012
Projektmitarbeiter
im Forschungsprojekt "Solarkiosk", Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin
09/2010-09/2011
Wissenschaftliche Hilfskraft
Institut für Baukonstruktion, Technische Universität Dresden
10/2009-03/2010
Werkstudent
Arcadis Immobilienconsulting Gmbh, NL Dresden
10/2008-08/2009
Werkstudent
BAM Deutschland, Bauleitung "Stadion Dresden"
03/2008-08/2008
Diplomand
Bilfinger Berger Österreich, Bahnstrecken-Sanierungsprojekt in Rumänien
03/2006-08/2006
Praktikant
Arcbau SL Barcelona, Architekturbüro
Ausbildung:
2008-2011
Wirtschaftsingenieurwesen,
Master of Science, Technische Universität Dresden
2006-2007
Integrierte Auslandsstudium,
Universidad Polytécnica de Valencia
2004-2008
Europäisches Baumanagement,
Dipl.-Ing. (FH), Fachhochschule Oldenburg
2000-2003
Tischler-Lehre in Wilhelmshaven

Zusatzinformationen / Extras